cosmati1_def
5. März 2015

Objekt der Woche: SICIS Cosmati

Für gewöhnlich erlangen nur die wenigsten Baumeister ihrer Zeit Weltruhm, die Namen von Handwerkern dagegen verlaufen sich im Sand ...

graffe1_def
3. März 2015

Space Age Heating

Die Designerinnen Franca Luccarelli und Bruna Rapisarda verweisen auf die Jahre des Pop-Designs als Inspirationsquelle. Es ist die ...

viva1_def
2. März 2015

Invisible shower

Less is more. Reduce to the max. Einfacher als es der Hersteller ‹Schmidlin› macht, geht es nicht. Die Duschfläche ‹VIVA› ...

sm-acc1_def
27. Februar 2015

Klassische Randerscheinungen

Angesichts all der spektakulären Freiformen, in denen Badewannen, Waschbecken und selbst Armaturen heutzutage daherkommen, und ...

advance1_def
26. Februar 2015

Mittelklasse bis Highlight?

Für gewöhnlich stellen wir an dieser Stelle eher Perlen als Misslungenes vor. Letzteres soll es auch heute nicht sein, jedoch ist es ...

fuji1_def
24. Februar 2015

Objekte der Woche: Scarabeo Fuji

«Grafisch und essentiell» sei die Kollektion ‹Fuji›, verkündet der Hersteller ‹Scarabeo›. Zumindest die Waschbecken sind ...

time1_def
23. Februar 2015

Zeitlose Gegensätze

Möchte man Formen systematisieren, kann man ihre Umrisse in lineare und gebogene Linien mit den Archetypen des Kreises und der ...

time1_def
19. Februar 2015

Zeitlos?

1982 entwarf der italienische Architekt Carlo Santi die Armaturenkollektion ‹Aster›. Zur zeitgemäss aktualisierten Variante ...

virgin1_def
18. Februar 2015

Objekt der Woche: Zazzeri Virgin

Etwas befremdlich ist der offenkundig sexuelle Formalismus der Luxusdusche ‹Virgin› von ‹Zazzeri› ja schon. Man möchte ...

spirale1_def
17. Februar 2015

Den Dreh raus

Die Schweizer zeigen einmal mehr, dass sie nicht nur in Banking und Pharmazeutik Weltklasse sind, sondern auch im Design. Zugegeben, ...

Über den Blog: Gutes Design ist im ganzen Haus wichtig - auch im Badezimmer, wo wir täglich viel Zeit verbringen, um uns zu pflegen oder um es uns gut gehen zu lassen. Wer sich ein Bad einlaufen lässt, erfreut sich bewusst oder unbewusst an einem schönen Wasserhahn oder an ästhetischen Armaturen überhaupt. Danach in der Badewanne zu sitzen und auf Fliesen zu blicken, die in freundlichen Farbtönen daherkommen, macht ein Bad für alle Sinne erholsam. Damit Sie stets auf dem neusten Stand bleiben, geht der Badgeflüster-Blog für Sie mehrmals pro Woche den neusten Trends in Bad, Dusche und der Toilette nach. Viel Spass bei der Lektüre!