Der Heizung neue Kleider

1069

Der Name ist Programm. Die Designerinnen Franca Lucarelli und Bruna Rapsidara verfolgten bei ‹New Dress› ein simples Konzept. Die für ‹Scirocco› entworfenen Heizkörper sind eigentlich ganz gewöhnliche Metallröhren-Radiatoren, auf die jedoch perforierte Metallnetze, poliertes Glas oder glatter Stahl geschraubt werden können. Die 10 auf 40 auf 180 Zentimeter grossen Objekte lassen sich dadurch in mehreren Mustern und über 50 Farben an den Raum anpassen. Nun könnte man meinen, die feinen Stahlstrukturen seien pur am Schönsten – doch wer es anders sieht, hat die Wahl…

Scirocco – New Dress

nd2_def

nd3_def



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.